Startseite > Wissenswertes und Tips
< Wissenswertes und Tips

Was macht man mit Maschenmakierern?

Maschenmarkierer machen Ihnen das Stricken und Häkeln einfacher. Nie wieder den Anfang oder Musterwechsel suchen- diese kleinen Helferlein machen es möglich.

Besonders bei aufwändigen Mustern sind Maschenmarkierer unverzichtbar. Mit den üblichen "kontrastfarbigen Fäden" ist das jedoch oft lästig.

Der Faden verdreht sich, verhedert sich mit der Masche und schon ärgert man sich anstatt entspannt zu stricken.

Die Maschenmarkierer helfen dabei: Die Schlaufen der Marker werden einfach auf die die Stricknadeln gehängt und werden dann bei Stricken mitgeführt.

So zeigen sie bei jedem Muster oder beim Rundstricken zuverlässig Zu- oder Abnahmen, Muster, Reihenanfang ...

Maschenmarkierer_Novembergold_thumb

Die handgefertigten Maschenmarkierer von Fluse und Fussel gibt es in zwei Ausführungen: mit Schlaufe oder aufklappbarer Öse.

Letztere können durch die Öse auch hervorragend bei Häkelarbeiten eingesetzt werden. Sie werden hierzu einfach an der zu markierenden Stelle in die Masche einghängt.

Weiter zu Maschenmarkierer  >

Das sagen andere Kunden zu Was macht man mit Maschenmakierern?

Keine Bewertung vorhanden für Was macht man mit Maschenmakierern?!

Lady Dee´s Traumgarne

"Lady Dee´s Traumgarne" werden in Deutschland entworfen und zusammengestellt. Die Garne werden mit viel Sorgfalt und Liebe zur Farbe aus mehreren, feinen Einzelfäden zusammen gestellt und von Hand zu mehrfädigen Knäulen gewickelt. Dabei werden die Fäden nicht verzwirnt!

Dabei entstehen unter der erfahrenen Hand der Designerin lange, weiche Farbübergänge ohne harte Brüche.

"Lady Dee´s Traumgarne" werden etwas anders verarbeitet als die meisten handelsüblichen Garne. Es müssen alle Einzelfäden zusammen wie ein Faden verarbeitet werden um eine gleichmäßige Struktur und den wunderschönen Farbverlauf zu erhalten.

Wer steckt hinter Fluse und Fussel?

Sie möchten wissen wer wir sind und wie wir so Ticken? Ein Klick und Sie wissen mehr!

Wie können wir Ihnen helfen?

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie möchten einen bestimmten Artikel aus dem Sortiment der von uns geführten Hersteller konnten diesen aber nicht entdecken?

Wollgarnspinnerei Ferner

Die Kammgarnspinnerei Ferner produziert seit über 100 Jahren natürliche und nachhaltig gefertigte Maschinen- und Handstrickgarne.

Mitten in den herrlichen Bergen des Lungaues wurde der Familienbetrieb der Familie Ferner 1906 gegründet und 1954 durch eine Spinnerei erweitert.

Was ist eigentlich (Schaf)Wolle?

Wolle ist ein viel gebrauchter Begriff, aber was versteht man eigentlich darunter?

Oft gestellte Fragen

Kleine Englisch-Deutsch Übersetzungshilfe zum Stricken